Weblog bei Nacht - Free Template by www.temblo.com
 
 
 
Menue

Startseite
Über...
Gästebuch
Kontakt
Archiv
Abonnieren
RSS

Kategorie



Themen



Links



 

Fuer die Inhalte verlinkter Seiten uebernehme ich keine Haftung.

Alter: 27
 



Werbung



Blog

Manchmal fühle ich mich,

als hätte ich ein rießiges Schild auf der Stirn,

auf dem steht:

Behandel mich wie Scheiße!!

 

 

Kennst Du das Gefühl,

jemanden zu lieben, 

der dich abstößt?

Es ist also ob dich was

von innen auffrisst.

Verdammt, es tut weh!

 

 

Der sensible Mensch leidet nicht aus

diesem oder jenem Grunde,

sondern ganz alleine, weil nichts auf

dieser Welt

Sucht stillen kann!

 

 Where is my Love

 Where is my Hope

 Where is my Reason to Life?

 

 

 Tears can tell you so much

 if you can understand them!

 

 

 

13.1.09 22:18


Werbung


Es gibt Menschen...

... geboren im falschen Körper...

Es gibt Menschen...

... geboren in  der falschen Familie...

Es gibt Menschen...

... geboren in der falschen Stadt

Und es gibt Menschen...

... die anders sind, als andere!

 

 

13.1.09 21:25


Oft frage ich mich, ob ich das alles eigentlich verdient habe?

Warum muss ich immer das Opfer sein?

 Muss ich mir Sprüche wie: "Mach das, was du am besten kannst, nämlich nichts, wie immer" gefallen lassen?

Muss ich wirklich auf mich verzichten?

Wieso kann ich mich nicht so geben, wie ich in Wirklichkeit bin?

Warum verstecke ich mich hinter einem anderen Ich?

 

 Tomorrow there is an other day, A day i' d rather spend with you...without you there is no joy only pain...

 

 Gequälte Seele

von der liebe gepeinigt
vom leben gehasst
von ihr gesteinigt
wo bleibt die rast?

vom schicksal verspottet
von "ihren" taten verletzt
jeglichs Gefühl verrottet
vom Ende gehetzt

vom geschehen erblindet
von der wucht überrannt
am handeln gehindert
die wahrheit verkannt

was kann ich noch tragen?
was wird noch passieren?
was wird mich noch plagen?
wann muss ich verlieren?

 

 

niedergeschrieben und verbrannt
von explosionen der gefühle übermannt
nie mehr sagen nie mehr sprechen
auch die mauer nicht aufbrechen

selbstverlust ist das ergebnis
der sturz folgt in die verderbnis
vehement dagegen kämpfend
die angst nie zeigen, immer dämpfend

wozu gefühle wozu gedanken
eingesperrt und doch so frei
wozu gefühle wozu gedanken
für immer an mich bindend
und mit in den abgrund schleppend

 

 

 Hass ist zu gut für dich

Du hast mir die Augen geöffnet,
Hast mir gezeigt wie du wirklich bist.
Du hast eiskalt berechnet,
Gesagt, dass du mich vermisst.

Zu verletzen war dein Ziel,
Das hast du geschafft.
Gesagt hast du viel,
Mich zum Affen gemacht.

Nun fühle ich nichts,
Als blanke Verachtung.
Jetz reichts,
Jetzt dreh ich den Spiess um.

Du bist das Allerletzte,
Selbst Hass ist zu schön für dich.
Du bist das Allerletzte,
Du lässt mich im Stich.

Es war ungerecht,
Mit mir zu spielen.
Du bist einfach zu schlecht,
Um mich zu verdienen.

Ohne an Konsequenzen zu denken,
Hast du geredet.
Ich lass' mich nicht lenken,
Der Hass ist ermüdet.

Du bist es nicht wert,
Und wirst es nie sein.
Die Gedanken verzerrt,
Ich kann auch alleine sein.

Danke, ich komm zurecht,
Auch ohne dich.
Ich brauch dich nicht - echt,
Denn mein Leben bin ICH!

6.1.09 19:03


Es gibt kein Leben ohne Schmerz,
aber du hast es in der Hand,
am Schmerz zu leiden oder zu reifen.

 

 

2.1.09 23:30


Schade, wenn das Neue Jahr so anfängt, wie das alte geendet hat...

... Und all die Hoffnung den Bach herunter geht...

2.1.09 19:57


Ferien...

Meine tollen Ferien...

 

Meine Ferien verbringe ich mal wieder mit Arbeiten...

Meine Reserven sind aufgebraucht...

Arbeiten an der Tanke...

Meine Reserven sind aufgebraucht...

Obwohl ich garnicht wollte, wurde ich eingeplant...

Meine Reserven sind aufgebraucht...

Eigentlich wollte ich mich mal erholen, ausspannen von dem ganzen Stress... Aber ich muss arbeiten.

Meine Reserven sind aufgebraucht...

 2 Tage hab ich eigentlich frei... an diesen beiden Tagen helf ich dann bedienen...

Meine Reserven sind aufgebraucht...

Soviel zum Thema Erholung in den Ferien...

Meine Reserven sind aufgebraucht...

Ich fühle mich nur noch müde, erschöpft und fertig...

Meine Reserven sind aufgebraucht...

... das schlimme daran, es interessiert keinen.

Meine Reserven sind aufgebraucht...

 Ich wollte nur mal abschalten...

Meine Reserven sind aufgebraucht...

Dabei sind bald die Prüfungen, im Mai, sie rücken immer näher...

 Meine Reserven sind aufgebraucht...

Doch ich hab keine Chance zur Erholung.

Meine Reserven sind aufgebraucht...

Sondern versinke in Selbstmittleid...

 Meine Reserven sind aufgebraucht...

So tief bin ich also schon gesunken;

 Meine Reserven sind aufgebraucht...

dass ich mit mir selbst Mittleid habe.

Meine Reserven sind aufgebraucht...

Abwarten, was noch kommt...

 Meine Reserven sind aufgebraucht...

 

Meine Reserven sind aufgebraucht...

... und KEINER versteht das!

29.12.08 20:40


Ich wünsche Allen Frohe Festtage und einen guten Rutsch ins Neue Jahr!!!
25.12.08 20:21


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]


 
Copyright 2007 Free Template by www.temblo.com ~ Design by Angelme
Gratis bloggen bei
myblog.de